Microsoft Word

Das Programm

Mit Textverarbeitungen wie MS-Word kann man einfache und komplexere Texte leichter erstellen und bearbeiten.

Grundlagen

Texterfassung: Texteingabe und Bearbeitung; Fehlerkorrektur, Silbentrennung und Thesaurus; Markieren und Gestalten von Text (Zeichen- und Absatzformate); Blockoperationen (ausschneiden, kopieren und löschen); suchen und ersetzen

Textausgabe: Bearbeitungsmöglichkeiten in der Seitenansicht; Speicher- und Druckeinstellungen

Automatisierung: Formatvorlagen; Autotext und Autokorrektur; Dokumentvorlagen

Besondere Texte

Tabellen: Tandardtabulatoren und selbst gesetzte Tabstopps; Tabellen erstellen und bearbeiten, Tabellen zeichnen; strukturierte Texte in Tabellen

Serienbriefe: Erstellen von Datenquellen; Hauptdokumente erstellen; Bedingungen im Hauptdokument; Etikettendruck

Formulare: Formularfelder in Tabellen; Berechnungsfelder; geschützte Abschnitte in Formularen

Längere Texte: Textmarken, Kopf- und Fußzeilen, automatische Kapitelüberschriften in Kopfzeilen; Fußnoten; Dokumentstruktur und Gliederungsansicht; Inhaltverzeichnis mit Seitennummerierung; Abbildungs- und Stichwortverzeichnisse; Haupt- und Filialdokumente

Illustrierte Texte: Grafiken und Cliparts: einfügen und bearbeiten; Zeichnungswerkzeuge einsetzen; Organigramme und weitere Visualisierungen

Besondere Techniken und Funktionen

Word anpassen: Symbolleisten ändern und erstellen; Abläufe in Makros aufzeichnen, Makros über Symbole starten

Texte im Team: Kommentare verwenden; Änderungen verfolgen; überarbeitete Dokumente zusammen führen